Mauerwerksanierung

Abdichtung von Kelleraußenwänden mit KMB – Kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung

 
 

Die gestiegenen Ansprüche an die Nutzung der Kellerräume als Wohn- und Nutzflächen führen zwangsläufig zu höheren Anforderungen an die Abdichtung der Gebäude gegen Feuchtigkeit oder gar eindringendes Wasser.

Die Ausführung und Abdichtungsart ist von verschiedenen Lastfällen z.B. Bodenfeuchtigkeit, aufstauendes Sickerwasser oder drückendes Wasser abhängig.

 

Unsere Leistungen:

 

Für die Abdichtung der sog. erdberührten Bauteile (Kelleraussenwände) wird nach den Erdarbeiten und der notwendigen Untergrundvorbereitung eine kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung nach DIN 18 195 aufgetragen.

Selbstverständlich führen wir die notwendigen Erdarbeiten und evtl. zusätzliche Dämmungsmaßnahmen als Komplettmaßnahme aus.

Wir verfügen über die erforderlichen Kenntnisse und anerkannten Qualifikationen zur Bauwerksabdichtung (KMB-Schein), um diese Arbeiten norm- und fachgerecht auszuführen.

Selbstverständlich beraten wir Sie gerne kostenlos und unverbindlich vor Ort.

 
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann rufen Sie uns an!